Ulrike Lettermann

DATEN & FAKTEN

Erfahrungen

Langjährige Erfahrung
in der Filmproduktion

„Rosa Roth“, Serie mit Iris Berben
„Das Adlon – Eine Familiensaga“, hist. TV-Mehrteiler 
  „Verbrechen“, TV-Serie nach Ferdinand von Schirach
„Werk Ohne Autor“, hist. Kinofilm
von 
F. Henckel v. Donnersmarck
u.a.

Künstlermanagement

Persönliches Management von
 Iris Berben und Sebastian Koch

Freie Producer-Tätigkeit

Diverse Musikvideo-, Image- & Werbe-Filmproduktionen

Auslandsaufenthalte

San Diego/Kalifornien, Frankreich, Italien & Österreich

Mama von drei Kids

Ausbildung

2006

Dipl. Film- & Fernsehwirtin

2017

Systemisches Coaching
& Mediation

seit 2019

Weiterbildung für Pferdegestütztes Coaching

Kontakt

weitere Projekte

Nach dem Ende meiner Schulzeit in Nordhessen habe ich mich sowohl physisch als auch mental viel bewegt. Praktika in Berlin, Mainz, München, Frankreich, Italien und Wien, ein halbjähriger Auslandsaufenthalt in San Diego/Kalifornien. Für mein Studium, Film- und Fernsehwirtschaft, bin ich ins Ruhrgebiet gezogen. 

Seit 2006 wohne und arbeite ich in der Stadt, die stetig im Wandel ist – Berlin. Die Zeit, in der ich hier beim Film gearbeitet habe, ist mindestens so abwechslungsreich wie die Zeit zuvor: Teammitglied bei renommierten Filmproduktionsfirmen, freie Producertätigkeit und Management von national und international namhaften SchauspielerInnen.

Als Dipl. Film- und Fernsehwirtin habe ich an vielzähligen Filmproduktionen mitgearbeitet. Vom Oscar-nominierten Kinofilm über aufwendig produzierte, historische TV-Mehrteiler bis zur Heavy-Metal-Musikvideo-Produktion war so ziemlich alles dabei. Die unterschiedlichen Erfahrungen stellen eine große Bereicherung für mich dar.

Alle Projekte hatten eines gemeinsam: das Zusammentreffen von unterschiedlichen Menschen, die die Zielvorgabe hatten, in kürzester Zeit ein funktionales Team zu bilden und gemeinsam das Projekt umzusetzen. Viele Male habe ich erlebt, wie es eine auf Papier gedruckte Storyline bis zur Leinwandprojektion geschafft hat. Jede Produktion erzählt dabei ihre eigene Geschichte, mit all den Menschen die zusammenkommen, an das Projekt glauben und aus einer Idee bewegte und bewegende Bilder machen.

In Berlin lebe ich mit meinem Mann und meinen drei Kindern. Die Geburt meiner Zwillingstöchter hat ein neues Kapitel eingeleitet, in dem ich einen beruflichen Neuanfang gewagt habe.

Ich habe mich als Systemische Coach und Mediatorin ausbilden lassen und arbeite mit Kreativen, Künstler*innen und Menschen zusammen, die dem inneren Impuls zur Veränderung nachgehen und neue Wege für sich erschließen wollen.

Mit meiner Kooperationspartnerin Lisa Kießling habe ich „ProjektKlar“ ins Leben gerufen. An ihrem Standort in der Sächsischen Lausitz, an einem der größten Seen der Mecklenburgischen Seenplatte, in der Grimmheimat Nordhessen und auf einer Berghütte in den Bayerischen Alpen arbeiten wir mit Führungskräften und Teams an den jeweils formulierten Anforderungen im Bereich Changemanagement, Teamentwicklung und Kommunikations- und Leadership-Training.

KooperationspartnerInnen


Lisa Kießling

RBO - Mensch und Pferd gGmbH

Sag mir bitte, wann du wieder freie Plätze hast

Scroll to Top